Information icon.svg Zum ersten Mal seit 80 Jahren werden wieder deutsche Panzer gegen Russland rollen. Seit 345 Tagen ist Deutschland durch Waffenlieferungen eine Konfliktpartei. Gerald Grosz - Die Solidaritaet mit der Ukraine ist suizidal.jpg
Information icon.svg Zum Weltfrauentag am 8. März 2023 bietet die WikiMANNia-Redaktion dem Feminismus die Gelegenheit zur Bedingungslosen Kapitulation an! Wie kann es einen Weltfrauentag geben wenn das Geschlecht ein Soziales Konstrukt ist.jpg
Information icon.svg Marsch für das Leben in Berlin, Termin: 18. September 2023, Ort: Brandenburger Tor, Uhrzeit: 13:00 Uhr - Info[ext] 1000plus.jpg
Aktueller Spendeneingang: !!! Spenden Sie für Hosting-Kosten im Jahr 2023 !!! Donate Button.gif
54,6 %
655,22 € Spendenziel: 1.200 €
Die Bericht­erstattung WikiMANNias über Vorgänge des Zeitgeschehens dient der staats­bürgerlichen Aufklärung. Spenden Sie für eine einzig­artige Webpräsenz, die in Deutschland vom Frauen­ministerium als "jugend­gefährdend" indiziert wurde.
Logo - MSI.png
Besser klug vorsorgen, als teuer draufzahlen. - MSI
Die "Indizierung"[ext] der Domain "de.wikimannia.org" durch die Bundes­prüf­stelle für jugend­gefährdende Medien am 9. Januar 2020 ist illegal und deswegen rechtlich nichtig/unwirksam[wp]. Der Staatsfeminismus versucht alle Bürger zu kriminalisieren, die auf "wikimannia.org" verlinken, wobei massiv mit Einschüchterung und Angst gearbeitet wird. Bis zu dem heutigen Tag (Stand: 6. Februar 2023) wurde WikiMANNia weder ein Rechtliches Gehör gewährt noch wurden die Namen der Ankläger und Richter genannt. Ein Beschluss ohne Namens­nennung und Unterschrift ist Geheimjustiz und das ist in einem Rechtsstaat illegal und rechtlich unwirksam. Dieser Vorgang deutet auf einen (femi-)faschistoiden Missbrauch staatlicher Institutionen hin. Judge confirms the mothers right of possession and justifies it with the childs welfare.jpg
Rolle des Staates in der Familie
WikiMANNia schützt die Jugend vor familien­zerstörender Familienpolitik und staatlicher Indoktrination. All die Dinge, wovor Jugendliche geschützt werden müssen - Hass, Hetze, Aufruf zur Gewalt und Pornographie - gibt es hier nicht. WikiMANNia dokumentiert lediglich die Wirklichkeit, ohne sich mit dem Abgebildeten, Zitierten gemein zu machen, ohne sich das Dargestellte zu eigen zu machen. In WikiMANNia erfahren Sie all das, was Sie aus Gründen der Staatsräson nicht erfahren sollen.
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unter­drücken, zu benachteiligen, zu schlagen, zu ver­gewaltigen und aus­zu­beuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tief­greifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Meerjungfrau

Aus WikiMANNia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Hauptseite » Weib » Maid » Meerjungfrau
Die Meerjungfrau (A Mermaid[wp], 1900)
Kleine Meerjungfrau[wp] Statue in Kopenhagen (1913)

Eine Meerjungfrau ist ein mythisches, im Meer lebendes Mischwesen[wp], das das Aussehen einer (nackten) Frau bis hinunter zur Taille und des Fischschwanzes unterhalb der Taille hat. Das Wort kommt von mer (Meer) + Maid. Das männliche Gegenstück ist ein Klabautermann[wp].

Die Idee entstand wahrscheinlich unter Seeleuten, die auf hoher See als Ungeheuer wahrgenommene Exemplare bis dato unbekannter Meerestierarten sahen und fantasierten, dass es sich um Frauen oder zumindest teilweise um Frauen handelte.

Schwimmen wie eine Meer­jungfrau[1]

Einzelnachweise

  1. "Schwimmen wie eine Meerjungfrau, das ist eine wirklich unglaubliche Erfahrung. Verbessere deinen Geist, Körper und Verstand, indem Du im echten Leben eine Meerjungfrau bist. Jede ist ermutigt, sich gut über sich selbst zu fühlen, sich in einer lustigen, fantastischen Umgebung zu bewegen, einen schönen Schwanz zu tragen." - Mayim Mermaid Academy

Querverweise

Netzverweise

  • Wikipedia führt einen Artikel über Meerjungfrau
  • Nele Engler: Von Beruf Meerjungfrau, Tauchen am 24. März 2018
  • Daniel Kastner: Wie es wirklich ist: ... als Meerjungfrau zu arbeiten, Zeit Online am 7. Februar 2018
    Anreißer: Als Mädchen träumte Katrin Gray[wp] davon, dass sich ihre Beine in eine Flosse verwandeln. Später machte sie den Traum zum Beruf. Wie es wirklich ist, als Meerjungfrau zu arbeiten.
    Meine erste Flosse war aus Neopren und hatte einen Reißverschluss. Ich habe sie mit roter und schwarzer Latex­farbe bemalt. Leider gibt Neopren Auftrieb, sodass ich mir immer Gewichte um die Fuß­gelenke kletten musste. Inzwischen performe ich in maß­geschneiderten Silikon­flossen. Die sind flexibel und dehnbar, liegen aber auch eng an. Um hinein­zu­flutschen, muss ich mir die Beine einschmieren. Ich nehme Kokos- oder Olivenöl.
    Silikonflossen wiegen bis zu 15 Kilo. An Land fühle ich mich damit wie ein Walross. Im Wasser aber kann ich mich plötzlich drehen und wenden. Ich schwimme im Delfinstil, einer Ganzkörper­bewegung, die sich von den Schultern über die Brust wie eine Welle durch den ganzen Körper zieht.
    Ich bin immer noch eine Ausnahme unter den Profinixen, weil ich auch mal 20, 30, 40 Meter unter Wasser arbeite - das machen die wenigsten. Als Meerjungfrau trage ich weder Taucher­brille noch Luftflasche. Ich kann bis zu drei­einhalb Minuten die Luft anhalten. Wenn ich länger unten bleibe, dann ist immer ein Sicherheits­taucher in der Nähe und gibt mir auf mein Zeichen Druckluft. Nach so einem Shooting sehen meine Augen aus, als hätte ich eine Nacht durchgeheult.
    Oft komme ich mit Kratzern von Riffen oder Korallen wieder nach oben, und auch von Quallen kann ich ein Lied singen. Ich bin oft unterkühlt, und an Wasser in Nase und Neben­höhlen werde ich mich wohl nie ganz gewöhnen.
  • Meerjungfrauen-Schule: Eine professionelle Meerjungfrau (Katrin Gray[wp] arbeitet als professionelle Meerjungfrau und Unterwasser­model. Die ehemalige Schönheits­königin[wp] ist ausgebildete Tauch- und Apnoe­lehrerin und eröffnete die erste Meerjungfrauen-Akademie der Welt.)
  • Mermaid Race 2016, Watch More Clip am 5. Mai 2017 (Meerjungfrau-Rennen-App Deutsch)
  • Youtube-link-icon.svg Wie lernen Meerjungfrauen das Schwimmen? (5. November 2013) (Länge: 6:26 Min.) (deutsch)
  • Youtube-link-icon.svg Disney's Kleine Meerjungfrau - Make-up-Lernprogramm (26. Mai 2015) (Länge: 5:17 Min.) (englisch)
  • Youtube-link-icon.svg Reale Meerjungfrauen, die in einem öffentlichen Wassertank schwimmen (Länge: 5:43 Min.)
  • Youtube-link-icon.svg Mermaid Schwimmfehler (Länge: 3:52 Min.)
  • Youtube-link-icon.svg "Wie man wie eine Meerjungfrau schwimmt", Teil 1, 2, 3, 4, 5 - AquaMermaid (1. Delphin-Beinschlag, 2. Schwimmen in Seitenlage, 3. Skullen, 4. Schmetterlings­schwimmen, 5. Arm-Training)
Meerjungfrau am Strand
Gefangene Meerjungfrau
Meerjungfrau in Latex, am Ufer sitzend


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mermaid (31. März 2014) aus der freien Enzyklopädie Wipipedia. Der Wipipedia-Artikel steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wipipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.