Die WikiMANNia-Redaktion hat zum 31. Dezember 2019 die Arbeit eingestellt.   –   Das 11. Jubiläum war vor 33 Tagen.

Google musste auf Druck des deutschen Staates WikiMANNia aus ihrem Index werfen. "Jugendschutz" dient als Vorwand für die Zensur.

Information icon.png Zum Weltfrauentag am 8. März 2020 bietet die WikiMANNia-Redaktion dem Feminismus die Gelegenheit zur Bedingungslosen Kapitulation an! Wie kann es einen Weltfrauentag geben wenn das Geschlecht ein Soziales Konstrukt ist.jpg
Donate Button.gif
Spendeneingang
Wissen teilen ohne feministische Indoktrination.

Die Antithese zur feministischen Opfer- und Hassideologie.

Donate Button.gif
Stand: 406,20 €
Judge confirms the mothers right of possession and justifies it with the childs welfare.jpg
Rolle des Staates in der Familie
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien. Logo - MSI.png
Besser klug vorsorgen, als teuer draufzahlen. - MSI
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unter­drücken, zu schlagen, zu ver­gewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tief­greifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

antideutsch

Aus WikiMANNia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hauptseite » Staat » Deutschland » Antideutsch
Hauptseite » Sprache » Wörterbuch » Antideutsch

In Deutschland sind antideutsche Ressentiments jederzeit willkommen, antifeministische, antiamerikanische oder antiisraelische hingegen nicht.

Zu diesen antideutschen Ressentiments gehören sowohl die Auslassungen des für gewöhnlich in Deutschland lebenden und vorübergehend in der Türkei inhaftierten türkischen Journalisten Deniz Yücel als auch die antideutschen Parolen, die bei Kundgebungen ausgerufen werden, auf denen beispielsweise die grüne Politikerin und derzeitige Vize-Bundestagspräsidentin Claudia Roth mitläuft.


Bedeutungen
[1] gegen Deutsche/Deutsches gerichtet
Herkunft
Ableitung zu dem Beiwort deutsch[wikt] mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem[wikt]) anti-[wikt]
Synonyme
[1] deutschfeindlich, germanophob, antigermanisch
Gegenwörter
[1] deutschfreundlich, germanophil[1]

Verwendung

Zitat:

«Mittlerweile hätten die antideutschen Ressentiments die publizistische Sphäre verlassen, sagt Giorgios Delastik.» - Der Spiegel[2]

Einzelnachweise

  1. Wiktionary: antideutsch
  2. Julia Amalia Heyer, Ferry Batzoglou: Nazi geht immer, Der Spiegel 09/2012, Seite 144-145, Zitat: 145

Querverweise