Information icon.svg Zum ersten Mal seit 80 Jahren rollen wieder deutsche Panzer gegen Russland. Seit 642 Tagen ist Deutschland durch Waffenlieferungen eine Konfliktpartei.


Stoppt die staatsterroristische NATO: "Nein, meine Söhne geb' ich nicht!" (Reinhard Mey & Freunde)


Die Sprengung der Nord-Stream-Pipelines war eine Kriegshandlung gegen Deutschland und Russland! Die Illusion von der Souveränität Deutschlands liegt auf dem Meeresgrund der Ostsee.


Die Ramstein Air Base[wp] schließen. USA raus aus Deutschland! Sofort!

Gerald Grosz - Die Solidaritaet mit der Ukraine ist suizidal.jpg
Information icon.svg Am 28. Dezember 2023 ist Tag der unschuldigen Kinder.

WikiMANNias Geschenk zum Heiligen Abend an alle Feministinnen: Abtreibungseuthanasie.

Die Redaktion wünscht allen Müttern und Vätern ein besinnliches Weihnachtsfest mit ihren Kindern!

20170527 20170509 Abtreibung Sklaverei Menschenrechte Engel.jpg
Information icon.svg Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Information icon.svg MediaWiki[wp] ist männerfeindlich, siehe T323956.
Aktueller Spendeneingang: Die Hosting-Kosten für 2023 sind durch Spenden gedeckt. Spenden Sie nun für neue redaktionelle Inhalte. Donate Button.gif
1,9 % 185,00 € Spendenziel: 10.000 €
Die Bericht­erstattung WikiMANNias über Vorgänge des Zeitgeschehens dient der staats­bürgerlichen Aufklärung. Spenden Sie für eine einzig­artige Webpräsenz, die in Deutschland vom Frauen­ministerium als "jugend­gefährdend" indiziert wurde.
Logo - MSI.png
Besser klug vorsorgen, als teuer draufzahlen. - MSI
Die "Indizierung"[ext] der Domain "de.wikimannia.org" durch die Bundes­prüf­stelle für jugend­gefährdende Medien am 9. Januar 2020 ist illegal und deswegen rechtlich nichtig/unwirksam[wp]. Der Staatsfeminismus versucht alle Bürger zu kriminalisieren, die auf "wikimannia.org" verlinken, wobei massiv mit Einschüchterung und Angst gearbeitet wird. Bis zu dem heutigen Tag (Stand: 30. November 2023) wurde WikiMANNia weder ein Rechtliches Gehör gewährt noch wurden die Namen der Ankläger und Richter genannt. Ein Beschluss ohne Namens­nennung und Unterschrift ist Geheimjustiz und das ist in einem Rechtsstaat illegal und rechtlich unwirksam. Dieser Vorgang deutet auf einen (femi-)faschistoiden Missbrauch staatlicher Institutionen hin. Judge confirms the mothers right of possession and justifies it with the childs welfare.jpg
Rolle des Staates in der Familie
WikiMANNia schützt die Jugend vor familien­zerstörender Familienpolitik und staatlicher Indoktrination. All die Dinge, wovor Jugendliche geschützt werden müssen - Hass, Hetze, Aufruf zur Gewalt und Pornographie - gibt es hier nicht. WikiMANNia dokumentiert lediglich die Wirklichkeit, ohne sich mit dem Abgebildeten, Zitierten gemein zu machen, ohne sich das Dargestellte zu eigen zu machen. In WikiMANNia erfahren Sie all das, was Sie aus Gründen der Staatsräson nicht erfahren sollen.
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unter­drücken, zu benachteiligen, zu schlagen, zu ver­gewaltigen und aus­zu­beuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tief­greifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Anschluss der Donbassrepubliken an die Russische Föderation

Aus WikiMANNia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hauptseite » Staat » Russland » Ukraine » Anschluss der Donbassrepubliken an die Russische Föderation

Der Anschluss der Donbassrepubliken an die Russische Föderation erläutert anhand von zwei Analogien:

Ukraine und Donbass Fiktives Beispiel BRD Fiktives Beispiel USA
Die paramilitärische Organisation Rechter Sektor[wp]) stürzt illegal eine legitime Regierung der Ukraine im Auftrag und unter Anleitung der USA, die dafür ÖFFENTLICH 5 Milliarden Dollar investieren, und
  1. verhängt ein landesweites Verbot des Gebrauchs der russischen Sprache
  2. verbannt die Russische Staatsbürgerschaft aus dem Land
  3. gestattet keine Interaktionen mehr mit russischen Bürgern und Russland insgesamt!
Die NPD[wp] stürzt illegal eine legitime Regierung der BRD im Auftrag und unter Anleitung der USA, die dafür ÖFFENTLICH 5 Milliarden Dollar investieren, und
  1. verhängt ein landesweites Verbot des Gebrauchs der französischen Sprache
  2. verbannt die Französische Staatsbürgerschaft aus dem Land
  3. gestattet keine Interaktionen mehr mit französischen Bürgern und Frankreich insgesamt!
Der KKK[wp] stürzt illegal eine legitime Regierung der USA im Auftrag und unter Anleitung Chinas, das dafür ÖFFENTLICH 5 Milliarden Dollar investiert, und
  1. verhängt ein landesweites Verbot des Gebrauchs der spanischen Sprache
  2. verbannt die lateinamerikanischen Staatsbürgerschaften aus dem Land
  3. gestattet keine Interaktionen mehr mit lateinamerikanischen Bürgern und Mexiko insgesamt!
Daraufhin widersetzt sich der Donbass mit Protest, später mit bewaffnetem Widerstand. Daraufhin widersetzt sich das Saarland[wp] Protest, später mit bewaffnetem Widerstand. Daraufhin widersetzt sich Texas[wp] Protest, später mit bewaffnetem Widerstand.
Die Maidan-Regierung der Ukraine reagiert hierauf mit einer Militär­operation, die darauf abzielt unter allen Umständen und unter Anwendung brutalster Gewalt die Kontrolle über das sezessierte Gebiet wieder­zuerlangen. Doch der Donbass schafft es, bis dahin eine Volksarmee aufzustellen, welcher es sogar gelingt die Armee der Maidan-Regierung zurück­zuschlagen, und zwar mit sehr, sehr heftigen Verlusten für die neofaschistischen Freiwilligen­verbände. Die NPD-Regierung Deutschlands reagiert hierauf mit einer Militär­operation, die darauf abzielt unter allen Umständen und unter Anwendung brutalster Gewalt die Kontrolle über das sezessierte Gebiet wieder­zuerlangen. Doch das Saarland schafft es, bis dahin eine Volksarmee aufzustellen, welcher es sogar gelingt die Armee der NPD-Regierung zurück­zuschlagen, und zwar mit sehr, sehr heftigen Verlusten für die NPD-Wehrsport­gruppen. Die KKK-Regierung der USA reagiert hierauf mit einer Militär­operation, die darauf abzielt unter allen Umständen und unter Anwendung brutalster Gewalt die Kontrolle über das sezessierte Gebiet wieder­zuerlangen. Doch Texas schafft es, bis dahin eine Volksarmee aufzustellen, welcher es sogar gelingt Armee der KKK-Regierung zurück­zuschlagen, und zwar mit sehr, sehr heftigen Verlusten für die KKK-Milizen.
Darauf hin verbarrikadieren sich die neofaschistischen Freiwilligen­verbände vor der Grenzlinie zum Donbass und beginnen aus der Ferne die Dörfer und Städte des Donbass zu beschießen und zwar nicht die Verteidigungs­linien der Volksarmee, sondern die zivilen Wohngebiete hinter den Verteidigungs­linien! Darauf hin verbarrikadieren sich die NPD-Wehrsport­gruppen vor der Grenzlinie zum Saarland und beginnen aus der Ferne die Dörfer und Städte des Saarlandes zu beschießen und zwar nicht die Verteidigungs­linien der Volksarmee, sondern die zivilen Wohngebiete hinter den Verteidigungs­linien! Darauf hin verbarrikadieren sich die KKK-Milizen vor der Grenzlinie zu Texas und beginnen aus der Ferne die texanischen Dörfer und Städte beschießen und und zwar nicht die Verteidigungs­linien der Volksarmee, sondern die zivilen Wohngebiete hinter den Verteidigungs­linien!
So dauert das dann acht Jahre und insgesamt über 16.000 Menschen werden in der Zeit ermordet! Russland versuchte die ganze Zeit, diesen Konflikt auf diplomatische Weise zu lösen und es wird Minsk-1-Abkommen vorbereitet, aber nicht angenommen, dann Minsk-2[wp], welches angenommen wurde, aber von der Maidan-Regierung weder eingehalten noch umgesetzt wird. So dauert das dann acht Jahre und insgesamt über 16.000 Tausend Menschen werden in der Zeit ermordet! Frankreich versuchte die ganze Zeit, diesen Konflikt auf diplomatische Weise zu lösen und es wird Maastrich-1-Abkommen vorbereitet, aber nicht angenommen, dann Maastrich-2, welches angenommen wurde, aber von der NPD-Regierung weder eingehalten noch umgesetzt wird. So dauert das dann acht Jahre und insgesamt über 16.000 Menschen werden in der Zeit ermordet! Mexiko versuchte die ganze Zeit, diesen Konflikt auf diplomatische Weise zu lösen und es wird Toronto-1-Abkommen vorbereitet, aber nicht angenommen, dann Toronto-2, welches angenommen wurde, aber von der KKK-Regierung weder eingehalten noch umgesetzt wird.
Nach acht Jahren war es in Russland klar, dass die diplomatische Lösung nicht gewollt ist und die neofaschistischen Freiwilligen­verbände haben schon sehr starke Barrikaden aufgebaut und viele Kräfte gesammelt, den USA die Errichtung von biomilitärischen Forschungs­einrichtungen erlaubt und das Maidan-Regime droht öffentlich damit, sich Atomwaffen anzuschaffen. Gleichzeitig intensivierten die neofaschistischen Freiwilligen­verbände die Angriffe auf das Territorium der Donbass-Protostaaten und deren Regierungen bitten Russland sie als unabhängig anzuerkennen und ihnen militärischen Beistand zu leisten. Nach acht Jahren war es in Frankreich klar, dass die diplomatische Lösung nicht gewollt ist und die NPD-Wehrsport­gruppen haben schon sehr starke Barrikaden aufgebaut und viele Kräfte gesammelt, der BRD die Errichtung von biomilitärischen Forschungs­einrichtungen erlaubt und die NPD-Regierung droht öffentlich damit, sich Atomwaffen anzuschaffen. Gleichzeitig intensivierten die NPD-Wehrsport­gruppen die Angriffe auf das Territorium des Sezessions­gebietes Saarland Gebiete und dessen Regierung bittet Frankreich es als unabhängig anzuerkennen und ihnen militärischen Beistand zu leisten. Nach acht Jahren war es in Mexiko klar, dass die diplomatische Lösung nicht gewollt ist und die KKK-Milizen haben schon sehr starke Barrikaden aufgebaut und viele Kräfte gesammelt, China die Errichtung von biomilitärischen Forschungs­einrichtungen erlaubt und die KKK-Regierung droht öffentlich damit, sich Atomwaffen anzuschaffen. Gleichzeitig intensivierten KKK-Milizen die Angriffe auf das Territorium des Sezessions­gebietes Texas und dessen Regierung bittet Mexiko und Indien sie als unabhängig anzuerkennen und ihnen militärischen Beistand zu leisten.
Russlands völkerrechtlich legaler Militäreinsatz wird im Westen tatsachen­widrig als "illegaler Angriffskrieg" dargestellt. Russland bittet daraufhin die Donbass-Volksrepubliken um die Einholung der Zustimmung von deren Bürgern zur Aufnahme in seinen Staatsverband in einem Referendum/Volks­abstimmung, in welchem schließlich über 90 Prozent der teilnehmenden Bürger positiv votieren! Frankreichs völkerrechtlich legaler Militäreinsatz wird in der BRD tatsachen­widrig als "illegaler Angriffskrieg" dargestellt. Frankreich bittet daraufhin das Saarland um die Einholung der Zustimmung von dessen Bürgern zur Aufnahme in seinen Staatsverband in einem Referendum/Volks­abstimmung, in welchem schließlich über 90 Prozent der teilnehmenden Bürger positiv votieren! Mexikos von Indien unterstützter völkerrechtlich legaler Militäreinsatz wird in den USA tatsachen­widrig als "illegaler Angriffskrieg" dargestellt. Mexiko bittet daraufhin Texas um die Einholung der Zustimmung von dessen Bürgern zur Aufnahme in seinen Staatsverband in einem Referendum/Volks­abstimmung, in welchem schließlich über 90 Prozent der teilnehmenden Bürger positiv votieren!
Was dann als "völkerrechts­widrig" im Westen propagiert wird, wo eine Volks­abstimmung alles andere als völker­rechts­widrig ist! Was dann als "völkerrechts­widrig" in der BRD propagiert wird, wo eine Volks­abstimmung alles andere als völker­rechts­widrig ist! Was dann als "völkerrechts­widrig" in den USA propagiert wird, wo eine Volks­abstimmung alles andere als völker­rechts­widrig ist!

Querverweise

Netzverweise