Information icon.svg Zum Weltfrauentag am 8. März 2024 bietet die WikiMANNia-Redaktion dem Feminismus die Gelegenheit zur Bedingungslosen Kapitulation an! Wie kann es einen Weltfrauentag geben wenn das Geschlecht ein Soziales Konstrukt ist.jpg
Information icon.svg 12. Welttag der genitalen Selbstbestimmung am 7. Mai 2024 Logo-Worldwide Day of Genital Autonomy.png
Information icon.svg Marsch für das Leben in Berlin (und Köln), Termin: 21. September 2024, Ort: Brandenburger Tor, Uhrzeit: 13:00 Uhr - Info[ext] 1000plus.jpg
Information icon.svg MediaWiki[wp] ist männerfeindlich, siehe T323956.
Aktueller Spendeneingang: !!! Spenden Sie für Hosting-Kosten im Jahr 2024 !!! Donate Button.gif
6,3 %
75,00 € Spendenziel: 1.200 €
Die Bericht­erstattung WikiMANNias über Vorgänge des Zeitgeschehens dient der staats­bürgerlichen Aufklärung. Spenden Sie für eine einzig­artige Webpräsenz, die in Deutschland vom Frauen­ministerium als "jugend­gefährdend" indiziert wurde.
Logo - MSI.png
Besser klug vorsorgen, als teuer draufzahlen. - MSI
Die "Indizierung"[ext] der Domain "de.wikimannia.org" durch die Bundes­prüf­stelle für jugend­gefährdende Medien am 9. Januar 2020 ist illegal und deswegen rechtlich nichtig/unwirksam[wp]. Der Staatsfeminismus versucht alle Bürger zu kriminalisieren, die auf "wikimannia.org" verlinken, wobei massiv mit Einschüchterung und Angst gearbeitet wird. Bis zu dem heutigen Tag (Stand: 26. Februar 2024) wurde WikiMANNia weder ein Rechtliches Gehör gewährt noch wurden die Namen der Ankläger und Richter genannt. Ein Beschluss ohne Namens­nennung und Unterschrift ist Geheimjustiz und das ist in einem Rechtsstaat illegal und rechtlich unwirksam. Dieser Vorgang deutet auf einen (femi-)faschistoiden Missbrauch staatlicher Institutionen hin. Judge confirms the mothers right of possession and justifies it with the childs welfare.jpg
Rolle des Staates in der Familie
WikiMANNia schützt die Jugend vor familien­zerstörender Familienpolitik und staatlicher Indoktrination. All die Dinge, wovor Jugendliche geschützt werden müssen - Hass, Hetze, Aufruf zur Gewalt und Pornographie - gibt es hier nicht. WikiMANNia dokumentiert lediglich die Wirklichkeit, ohne sich mit dem Abgebildeten, Zitierten gemein zu machen, ohne sich das Dargestellte zu eigen zu machen. In WikiMANNia erfahren Sie all das, was Sie aus Gründen der Staatsräson nicht erfahren sollen.
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unter­drücken, zu benachteiligen, zu schlagen, zu ver­gewaltigen und aus­zu­beuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tief­greifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Heiko Schrang

Aus WikiMANNia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hauptseite » Personen-Portal » Heiko Schrang

Heiko Schrang
Heiko Schrang.jpg
Geboren 1969
URL macht-steuert-wissen.de

Heiko Schrang (* 1969) ist ein deutscher Autor. Er war ursprünglich in der Immobilien­wirtschaft tätig. Er ist vor allem bekannt als Autor, dessen Autoren­tätig­keit mit dem Versand aus­gewählter Informationen aus Politik und Wirtschaft an seine Kunden begann. Zudem arbeitet er als freier Autor für den bekannten Börsen-Online­dienst wallstreet-online.de. Seine Publikationen erscheinen auch regelmäßig bei MMnews.de und in der EpochTimes. Seit 2005 hält Heiko Schrang zudem Vorträge zu den Bilderberger-Treffen und anderen brisanten Themen.

Heiko Schrang betreibt einen eigenen kostenlosen News­letter­versand, über welchen er in regelmäßigen Abständen seine Abonnenten über die aktuellen politischen und wirt­schaft­lichen Themen abseits der Mainstream-Medien informiert.

Im Jahr 2013 erschien sein erstes Buch, Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen, das für große mediale Aufmerksamkeit sorgte. Es wurde ins Englische und Tschechische übersetzt und erscheint mittlerweile in der 13. Auflage.[1] Im Dezember 2014 folgte die Fortsetzung Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2. Ebenfalls 2014 wurde mit SchrangTV ein Video-Kanal auf YouTube eingerichtet. Im Mai 2016 sorgte eine Meldung für Schlagzeilen. Verleger und Autor Heiko Schrang sollte wegen Nicht­zahlung des Rundfunk­beitrags in Erzwingungs­haft kommen. Als Reaktion schrieb er das Buch: Die GEZ-Lüge, das im Herbst 2016 erschien. Die EpochTimes bezeichnet ihn inzwischen als "Vorreiter der GEZ-Verweigererszene".[2]

2016 wurde das Format SchrangTV Talk ins Leben gerufen. Zu seinen prominenten Gästen gehören: Kabarettistin Lisa Fitz[wp][3], Sissi Perlinger[wp], Ex-Milliardär Florian Homm[wp], Unternehmens­berater Thorsten Schulte, Opernstar Bernd Weikl[wp], der ehemalige N-TV Moderator Michael Mross, Andreas Popp, Gründer der Wissensmanufaktur, die Bürger­rechtlerin Vera Lengsfeld, die er zur "Erklärung 2018" interviewte, sowie Wirtschafts­wissen­schaftler Prof. Dr. Max Otte[wp]. Im November 2019 war die Kabarettistin und Sängerin Gabi Decker[wp] zu Gast.

Im Dezember 2017 erschien Heiko Schrangs neues Werk Im Zeichen der Wahrheit, das es innerhalb weniger Wochen unter die Top 50 der Spiegel-Bestseller­liste schaffte. Wenige Monate später veröffentlichte Schrang in seinem Macht-steuert-Wissen Verlag das Buch von Petra Paulsen Deutschland außer Rand und Band, was ebenfalls in der Spiegel Bestseller­liste unter den Top 20 zu finden war. Das Interview mit der Autorin auf SchrangTV Talk erzielte über 1,8 Millionen Aufrufe.

Für große Kontroversen in Medien wie Welt und Focus sorgte die exklusive Veröffentlichung des Lisa Fitz Songs auf dem YouTube Kanal SchrangTV "Ich sehe was, was du nicht siehst".

2018 sorgte er als Verleger des Sammelbandes #wirsindnochmehr für großes Aufsehen, innerhalb von nur einer Woche war die Erstauflage ausverkauft und belegte als Bestseller Platz 1 im Amazon-Ranking. Die bekanntesten Autoren der Freien Medien, unter Ihnen Vera Lengsfeld, Imad Karim, David Berger oder die Lehrerin Petra Paulsen bilden mit diesem Buch zum ersten Mal ein gemeinsames Bündnis für eine unabhängige und freie Meinungs­bildung.

2019 war Alternativ­mediziner Dr. Ruediger Dahlke[wp] bei SchrangTV zu Gast.

Heiko Schrang ist bekennender Buddhist[wp] und lebt nördlich von Berlin.

Veröffentlichungen

Bücher

  • Benjamin Kaiser: Kulturmarxismus: Eine Idee vergiftet die Welt, Mühlenbecker Land, 2018 (Herausgeber)
  • Renate Lilge-Stodieck: Sein - Die Kunst des Annehmens, Mühlenbecker Land, 2018 (Herausgeber und Vorwort)
  • #wirsindnochmehr - Deutschland in Aufruhr, Mühlenbecker Land, 2018[4][5]
  • Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration, Mühlenbecker Land, 2018 (Herausgeber)[6]
  • Im Zeichen der Wahrheit, Mühlenbecker Land, 2017
  • Die GEZ-Lüge, Mühlenbecker Land, 2016
  • Die Souveränitätslüge, Mühlenbecker Land, 2014
  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2, Mühlenbecker Land, 2014
  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen, Mühlenbecker Land, 2013

Artikel

  • Wallstreet Online: Beiträge von Heiko Schrang
    • Umerziehungslager für Systemkritiker? + Video, 18. Oktober 2017 (Kopie)
    • 30 Jahre Barschel: Was wird verheimlicht?, 9. Oktober 2017 (Kopie)
    • RFID-Chip mit Tötungsfunktion + Video, 2. Oktober 2017 (Kopie)
    • Wahl 2017 - Bilderberger in der Regierung?, 27. September 2017 (Kopie)
    • Wahl-Panik: GEZ-Sender gegen Heiko Schrang, 22. September 2017 (Kopie)
    • Achtung! RFID Chip Propaganda jetzt auf deutschen Straßen![archiviert am 20. Juli 2016], 24. Juni 2016
    • Montagsdemo 12.05.2014 - was lief da wirklich ab?[archiviert am 26. August 2016], 14. Mai 2014
    • Die Montagsdemo: Warum sie zu einer Gefahr für die "Eliten" geworden ist![archiviert am 26. August 2016], 7. Mai 2014
    • Heiko Schrang im Gespräch mit Eva Herman über den Ukraine-Konflikt und die Gefahr eines dritten Weltkriegs[archiviert am 2. Mai 2015], 28. April 2014 (Donbass-Krieg)
    • EU-Wahl 2014 - Wer zieht wirklich die Fäden der Politmarionetten?[archiviert am 26. August 2016], 16. April 2014[11]
    • Das Geheimnis hinter dem TV-Zensur-Skandal im ZDF[archiviert am 2. Mai 2019], 4. April 2014
    • Fall Hoeneß: Wann werden die Steuerverschwender (Politiker) zur Verantwortung gezogen?[archiviert am 15. Juli 2016], 14. März 2014
    • Unterstützt der deutsche Geheimdienst (BND) die ukrainischen Rebellen?[archiviert am 12. April 2021], 21. Februar 2014
      Auszug: Offiziell wird der Eindruck erweckt, dass der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch, für die Eskalation der letzten Tage mit mehreren Toten verantwortlich sei. Dadurch entsteht eine emotionale Betrachtungsweise, die eine objektive Beurteilung der Lage so gut wie unmöglich macht. Letztendlich ist das Ziel der Initiatoren dieser Konflikte immer dasselbe:
      Die Taktik läuft nach dem Prinzip ab: Rufe Krisen hervor, wie z.B. Kriege im Irak, Libyen oder in Afghanistan, die immer nach demselben Muster ablaufen. Nach dem bewusst inszenierten Chaos wird dann ein Ausweg angeboten, die eigene Sicherheit und Ordnung (z.B. Frieden) in Aussicht gestellt, frei nach dem Prinzip "Ordo ab chao" (Ordnung aus dem Chaos). Brandstifter und Feuerwehrmann sind hier ein- und dieselbe Person. Machiavellis: "These, Antithese = Synthese" wurde von Georg Wilhelm Friedrich Hegel[wp] nochmals akademisch bearbeitet und zeigt sich in fast jeder Krise.
      In diesem Fall handelt es sich um ein riesiges von Washington aus inszeniertes geopolitisches Spiel, um die Ukraine aus ihrer historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Bindung an das Nachbarland Russland zu lösen.
    • Der Geheimplan hinter Markus Lanz Skandalsendung[archiviert am 15. Juli 2016], 29. Januar 2014
      Auszug: Markus Lanz aggressiver Interviewstil in seiner gleichnamigen Sendung vom 16.01.2014 gegenüber Sahra Wagenknecht brachte bei vielen Zuschauern das Fass zum überlaufen und führte schließlich zu einer Online-Petition aufgebrachter Rundfunk­gebühren­zahler. Diese Petition hat mittlerweile ca. eine Viertel Million Unterstützer.
    • Die wahren Strategen hinter der Ukraine-Verschwörung[archiviert am 22. Dezember 2016], 22. Januar 2014
      Auszug: Im Boxgeschäft gehören seit jeher gekaufte Kämpfe, Manipulation gepaart mit einigen schauspielerischen Elementen dazu. Ähnlich sieht es derzeit auf dem Gebiet aus, wo der Ex-Weltmeister im Schwergewicht, Vitali Klitschko kämpft – in der Ukraine. Glaubt man den westlichen Medien, ist der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch, ein Tyrann, der nicht die Interessen seines Volkes vertritt. Das ukrainische Volk wünscht sich angeblich ein Freihandels­abkommen mit der EU. Mit dem Entschluss gegen das Freihandels­abkommen hat er sich nicht von einer von Bankern beherrschten Vereinigung (EU) bevormunden lassen. Stattdessen suchte er den Schulterschluss mit Russland.
      Wie auch im Boxgeschäft, welches Klitschko bestens kennt, stehen auch in der Ukraine handfeste Interessen­gruppen dahinter. In diesem Fall ein riesiges von Washington aus inszeniertes geopolitisches Spiel, um die Ukraine aus ihrer historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Bindung an das Nachbarland Russland zu lösen.

Interviews

Video-Beiträge

Zitate

Zitat: «Wie im Film Matrix entscheiden sich immer mehr für die rote Pille, die Realität, statt die blaue Pille zu schlucken.» - Heiko Schrang[12]

Einzelnachweise

  1. Lži století: které znají jen zasvěcení, grada.cz
  2. Heiko Schrang: Nun doch Knast wegen GEZ-Verweigerung?, Epoch Times am 22. October 2016
  3. Youtube-link-icon.svg Lisa Fitz: "Die Politik ist so dermaßen kriminell und verlogen" (7. Dezember 2016) (Länge: 33:31 Min.)
  4. Aus der Buchbeschreibung:
    Die bekanntesten Autoren der Freien Medien unter ihnen Vera Lengsfeld, Imad Karim, Buchautoren wie Petra Paulsen und Heiko Schrang u.v.m bilden mit diesem Buch zum ersten Mal ein gemeinsames Bündnis für eine unabhängige und freie Meinungs­bildung fernab von journalistischem Einheitsbrei, staatlicher Deutungshoheit, Zensur oder erzwungener Political Correctness.
    Autoren: Hanno Vollenweider[ew] (Hrsg.), Heiko Schrang, Vera Lengsfeld, David Berger, Petra Paulsen, Jürgen Fritz, Michael Stürzenberger, Ramin Peymani, Imad Karim, Thomas Bachheimer[ext], Marcus Franz[wp], Thomas Böhm[wp], Roger Letsch, Peter Helmes, Niki Vogt[ew], Charles Krüger[ext], Christian Jung, John James[wp], Wolfgang van de Rydt, Naomi Seibt, Friedemann Wehr
  5. #wir sind noch mehr: Deutschland in Aufruhr, Alter-Mann-Blog am 13. November 2018
  6. Petra Paulsen - Die wahrscheinlich gefährlichste Frau Deutschlands, heikoschrang.de am 2. März 2018
  7. "Trotz mehrfacher Entlarvung der Medienlügen im Zusammenhang mit dem Ukraine Konflikt wird weiterhin gelogen, was das Zeug hält. - Durch die Medienpropaganda der letzten Monate soll Putin als der Bösewicht und Kriegstreiber schlechthin dargestellt werden."
  8. "Die Amerikaner haben mittlerweile erstmals öffentlich eingeräumt, dass die EU gegen ihren Willen zu Sanktionen gegen Russland gezwungen wurde. US-Vizepräsident Joe Biden sagte, Obama habe darauf bestanden, dass die EU wirtschaftlichen Schaden in Kauf nehmen muss, um Russland zu bestrafen." - "Immer mehr nehmen aber die rote Pille und fangen an, sich folgende Frage zu stellen: 1. Ist Deutschland souverän? 2. Hat Deutschland eine Verfassung? Andere stellen fest, dass das Schuldgeldsystem eine riesengroße Luftblase ist und die Banken das Geld aus dem Nichts erschaffen können - einfach so - per Mausklick."
  9. "Immer mehr Menschen merken mittlerweile, dass das was ihnen die Politik und die Mainstream-Medien seit Jahren erzählt haben, nicht der Realität entspricht. Mehr noch, sie fangen an vorgefertigte Meinungen zu hinterfragen."
  10. "Wie hoch ist die Gefahr eines 3. Weltkrieges? Bleibt es beim Säbelrasseln oder drohen echte Auseinandersetzungen? Erfolgsautor Heiko Schrang im Gespräch mit Eva Herman."
  11. "Normalerweise schützt eine Verfassung die Bürger vor den Politikern. Sie schränkt ein, was Politiker zwischen Wahlen beschließen könnten. Die EU-Verfassung und der Vertrag von Lissabon sind anders. Da werden die Politiker vor dem Einfluss der Wähler geschützt."
  12. Heiko Schrang: Montagsdemo 12.05.2014 - was lief da wirklich ab?, GoldseitenBlog am 14. Mai 2014

Netzverweise

  • Webpräsenz: macht-steuert-wissen.de
    • Shop
    • Bringen die BRICS-Staaten die USA zu Fall?, 16. Juli 2014 (Die USA agieren seit Jahrzehnten nach dem Motto: "Unser Dollar, aber euer Problem!", indem sie nach dem durch die FED inszenierten "fiat money"-System wertvolle Rohstoffe gegen "wertlose" Dollar tauschen.) (Fakt ist, dass Russland Teil der BRICS-Staaten ist, die immer mehr an Macht gewinnen. Vor kurzem gaben sie die Gründung einer eigenen Weltbank bekannt. Die Welt schrieb dazu: "Schwellenländer bilden eine anti­westliche Allianz. Fünf große Länder, die so genannten BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika), rufen eine eigene Entwicklungs­bank ins Leben - und laden weitere Staaten zum Mitmachen ein. Die Institution könne ein Gegengewicht zu IWF[wp] und Weltbank[wp] bilden. (...) So rückt nun der Start einer gemeinsamen Entwicklungsbank der großen Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika (Brics) näher. (...) Eine neue Allianz meldet sich mit Macht zurück.")
    • Pdf-icon-extern.svg Vorwort des Autors[ext]
    • Pdf-icon-extern.svg Vorwort von Michael Mross[ext]
    • Pdf-icon-extern.svg Leseprobe[ext]
  • Facebook: heiko.schrang
  • YouTube: SchrangTV


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Muslim-Markt interviewt Heiko Schrang - Autor des Buches "Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen" von Muslim-Markt, 1. März 2014.